Das bin ich


 

...Larissa Krämer. Wohnhaft im Westerwald. Beruflich als Hufpflegerin (BPHC Barhuftherapeutin) unterwegs. ​
Zudem bin ich Dozentin bei der Meister-Trainerausbildung von Tine Hlauschek und an der Kölner Pferdeakademie zum Thema Hufkunde- und Gesundheit. 
Deutschlandweit bin ich für individuelle Seminare im eigenem Stall buchbar. 

Pferde sind aus meinem Leben nicht weg zu denken, denn es ist seit jeher mit ihnen gefüllt. 
In der Hufpflege habe ich meine Berufung gefunden. Zum Wohle der Pferde.
Insbesondere Huferkrankungen und schwerwiegende Deformationen sind meine Steckenpferde. 

 

Ständige Weiter- und Fortbildung und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Dienstleistern aus dem Pferdebereich, bieten die Möglichkeit, auf ein grosses Wissens- und Leistungsspektrum zurück greifen zu können.


Die vielfältigen Möglichkeiten, die flexible und anpassungsfähige Art und das gesamtheitliche Konzept zu einem gesunden Barhuf sehe ich als Chance für fast jeden Huf.